Restaurant "Zur Waldesruh" in Dortmund

Kleine Berghofer Str. 3
Fon: 0231 - 48 16 80  

  Liebe Besucher unserer Seiten, hinterlassen Sie doch einfach ein paar Zeilen.

Für Kritik und Anregungen haben wir immer ein offenes Ohr.

Das ein oder andere Lob  wird selbstredend auch gern gelesen.   


15 Einträge auf 2 Seiten

C. Janizki

24.11.2012
10:32
der kreative Wirt scheut sich zunächst, Empfehlungen auszusprechen und verweist entscheidungsunfähige Kunden auf die zugegebener Maßen umfangreiche Speise(n)karte;
auf Drängen gehts dann doch und es war lecker und mal was anderes als Pommes und Schwein, nämlich Möhrenmelange an Schweinebauch! ..lecker!

Dirk Hoffmeister

24.09.2012
07:41
Ich möchte mich auf diesem Wege auch noch mal ganz herzlich bedanken, dass Ihr keine Mühen gescheut habt und den Saal zu meiner 50 zigsten Geburtstagsfeier am 25.02.12 so toll hinbekommen habt. Alle waren begeistert. Und Peter, Deine Scampipfanne war der Knaller, davon schwärmen alle heute noch, die auf der Feier dabei waren. Bei Euch würde ich jederzeit wieder feiern.
LG Dirk Hoffmeister

Emanuel Sismoldini

22.09.2012
15:00

Es wurde ein Geburtstag im Saal gefeiert und waren eingeladen und sehr zufrieden. Das kleine Team hat uns schnell bedient, obwohl im Lokal der laufende Betrieb bedient wurde.

Zum Abend schwächelte der junge, freundliche Kellner dann allerdings ein wenig. Unser Durst aber auch und es war kein Problem dann auf Zuruf etwas gebracht zu bekommen.

Wir haben ein Buffet gehabt, das man unbedingt loben muss. Zutaten nicht aus der Dose; Das Gemüse ist frisch gekocht gewesen, Das Fleisch war frisch obw

jana Laura Glöckner Glöckner

22.09.2012
11:11
Hallo,

Wir kamen mit dem Rad und haben uns über den warmherzligen Empfang gefreut.

Trotzdem wir die einzigen Gäste waren, haben wir etwas zu essen bekommen. Die Qualität war super und alles frisch zubereitet.

Dr. meistermann

21.09.2012
13:18
Wir sind trotz der grossen Entfernung (25km) immer mal wieder in der Waldesruh um aussgewöhnliches und authentisches Essen zu geniessen. Der Wirt versteckt sich zwar meist in der Küche, werkelt dort jedoch einwandfrei und erfreut auch mit Speisen, die nicht auf der Karte stehen (Reh, rosa gebraten, Muscheln in Weinsauce oder auch leckere Linsensuppe), Das Pils ist gut gekühlt, was wir anderorts nicht immer vorfinden. Einzig die übernommene Einrichtung könnte heller sein, aber das wird noch! Der

ZurückSeite 2 von 2

 

 


 

E-Mail
Anruf